Die Sozial Card

Die Sozial Card

Als erste Stadt Österreichs beschloss Graz im Jahr 2012 die Einführung einer „Sozialcard“. Das Ziel dahinter: Menschen mit geringem Einkommen, das unter der Grenze der gesetzlichen Vorgaben liegt (derzeitiges Haushaltseinkommen unter 1.018,55 €), die Inanspruchnahme...
Die Erweiterung der Kinderkrippen und Kindergärten

Die Erweiterung der Kinderkrippen und Kindergärten

Insgesamt verfügt Graz im Moment über 104 Kinderkrippen, davon werden 17 städtisch und 87 von privaten Trägern geführt. In Summe ergibt das rund 2.700 Betreuungsplätze – nimmt man die Tagesmütter/-väter dazu, dann sind es sogar rund 3.000 Betreuungsplätze. Im...
Die Begleitung bis ins hohe Alter

Die Begleitung bis ins hohe Alter

Die heute unter dem Namen „Grazer Geriatrische Zentren“ (GGZ) bekannten Häuser gehen auf das 18. Jahrhundert zurück. Die erste Einrichtung wurde auf dem Standort der heutigen Albert-Schweitzer-Klinik als Armenhaus gegründet, später wurde sie zu einem „Siechenhaus“ und...

Neuer Spielplatz am Schloßberg

Der neue Spielplatz am Grazer Schloßberg schafft auch für die jüngsten Bürgerinnen und Bürger unter uns einen Ort zum Herumtollen mit Blick über die Stadt.